kfz gutachten hamburg
KFZ Sachverständiger Hamburg

Geschwindigkeitsrückrechnung aus der Bremsspur

Bremsweg ist nicht gleich Bremsweg. Erkennen Sie hier die Abhängigkeit von Straßenverhältnissen und -zustand. Sie werden zu Erkenntnissen kommen, die Ihr Fahren sicherer macht.

Es wird die Geschwindigkeit am Beginn einer Bremsspur berechnet, ohne dass eine Geschwindigkeitsabnahme infolge von Kollision im Verlauf der Bremsung berücksichtigt wird. Das Fahrzeug bleibt am Ende der Spur stehen.

Hinweis: Zur Eingabe von Dezimalwerten verwenden Sie bitte den Punkt! Beispiel: 33.5 und nicht 33,5

 

Länge der Bremsspur [m]
Verzögerungswert
(siehe Tabelle unten)
[m/s²]
   
Geschwindigkeit in [m/s] [m/s]
   
Geschwindigkeit in [km/h] (gerundet) [km/h]
   

 

Anhaltswerte für PKW-Verzögerungen  
trockner Asphalt- und Betonfahrbahn 6.5-8.5 [m/s²]
nasse Asphalt- und Betonbahnen 5-7 [m/s²]
Pflasterfahrbahnen trocken 6-8 [m/s²]
Pflasterfahrbahnen nass 4-6 [m/s²]
Sand u. Kieswege trocken 4-5 [m/s²]
Sand u. Kieswege nass 3.5-4.5 [m/s²]
Schneebedeckte Fahrbahnen 1-3 [m/s²]
Eis (abhängig von Eistemperatur) 0.5-3.0 [m/s²]